Sie sind hier : Home
News
T-47-Luftgleiter für Star Wars: Legion angekündigt
Willkommen auf der Webseite von Asmodee Deutschland. Diese Firma ist Teil der Asmodee-Gruppe.

T-47-Luftgleiter für Star Wars: Legion angekündigt


 Als die Rebellen-Allianz erstmalig auf Hoth landete, fand sie einen eisig kalten und unbewohnbaren Planeten vor. Völlig ungeeignet Leben jeglicher Form zu ermöglichen oder gar die Geheimbasis einer umfassenden Rebellion gegen das Galaktische Imperium zu unterstützen. Dennoch, oder gerade deswegen, hat die Rebellen-Allianz ihre Strategien, Taktiken und ihre Ausrüstung angepasst, um in dieser feindlichen Umgebung ihre Basis zu errichten. Einen großen Anteil an ihrem Überleben hatten die Modifizierungen an ihren Luftgleitern, um der tödlichen Kälte von Hoth zu trotzen. Schon bald könnt ihr eure Rebellen-Armee mit diesen Luftgleitern ausrüsten. Wir sind begeistert, euch die T-47-Luftgleiter-Einheit-Erweiterung für Star Wars: Legion von Fantasy Flight Games anzukündigen.

Ob ihr in den gefrorenen Ödlanden von Hoth oder auf der Oberfläche eines anderen Planeten in der Galaxis gegen das Imperium kämpft, es gibt immer gute Gründe für die Überlegenheit im Luftkampf. Die T-47-Luftgleiter-Einheit-Erweiterung enthält eine Miniatur für eure Rebellen-Armee. Zusammen mit der detaillierten, unbemalten Miniatur sind alle nötigen Einheiten- und Aufwertungskarten enthalten, um den T-47-Luftgleiter zu einem unersetzbaren Teil eurer Streitkräfte zu machen.

 


Luftüberlegenheit

Der T-47-Luftgleiter ist als tieffliegender Gleiter perfekt geeignet, um Aufklärungsflüge in feindlicher Umgebung, wie auf Hoth, zu absolvieren. Doch auch in Gefechten ist er eine wichtige Verstärkung. Der T-47-Luftgleiter ist die erste schwere Einheit für die Rebellen-Allianz in Star Wars: Legion und ihr könnt zwei dieser beweglichen, gefährlichen Fahrzeuge in eurer Armee einsetzen.

 


Der T-47-Luftgleiter ist äußerst flexibel und ihr könnt diese Flexibilität ganz zu eurem Vorteil nutzen, je nachdem was die derzeitige Gefechtssituation oder die eigene Armeezusammenstellung benötigt. Mit einer Geschwindigkeit von 3 zählt der Luftgleiter zu den schnellsten Einheiten im Spiel und rast förmlich in Lichtgeschwindigkeit über das Schlachtfeld. Zusätzlich zu seiner Geschwindigkeit lässt ihn das Schlüsselwort Gleiter 2 Gelände mit einer Höhe von 2 oder niedriger ignorieren. Daher ist es leicht zu verstehen, dass der T-47-Luftgleiter für schnelle Angriffe eingesetzt wird. Mit hoher Geschwindigkeit auf die gegnerischen Einheiten zufliegen, feuern und anschließend wieder flüchten, ist der typische Einsatz für diesen Luftgleiter.

 


Doch die hohe Geschwindigkeit der Luftgleiter kann auch Nachteile haben. Es kann passieren, dass sie sich so schnell bewegen, dass sie sich aus dem Einflussgebiet ihres Commanders entfernen und von da an keine Befehle mehr empfangen. Das kann den taktischen Vorteil der Luftgleiter einschränken, außer ihr habt vorausschauend geplant und sie mit Langstrecken-Komlinks aufgewertet. Diese Aufwertung erlaubt es dem Luftgleiter, Befehle zu erteilen, als wäre er in Reichweite des benannten Commanders. Ihr könnt sie also immer genau dann aktivieren, wenn ihr sie braucht, egal wo sie sich auf dem Schlachtfeld befinden.

Die Langstrecken-Komlinks sind aber nicht die einzigen enthaltenen Aufwertungen in dieser Einheit-Erweiterung. Der T-47-Luftgleiter kann sein Kommando, den Piloten und die Waffenaufhängung aufwerten. Diese Erweiterung enthält Aufwertungsmöglichkeiten für jeden dieser Bereiche auf der Aufwertungsleiste. Und es wird noch besser. Denn auch die Miniatur lässt sich mit den passenden Aufwertungen ausrüsten, so dass sie die im Spiel vorhandenen Aufwertungen widerspiegelt. Dazu gehören unter anderem die beiden verschiedenen Waffenaufhängungen in Form der AX-108 „Bodenbuzzer“ und die Mo/Dk-Energieharpune. Zusätzlich sind auch die markanten Tragflächen des Luftgleiters in einer offenen oder geschlossenen Position verfügbar, so dass auch dieses Detail des Gleiters zur Individualisierung gestaltet werden kann.


Ruft die Piloten zu ihren Gleitern!

Egal ob ihr in einem verzweifelten Rückzug aus eurer Rebellenbasis auf Hoth kämpft oder die Schlacht gegen das Imperium auf einen anderen Planeten im Galaktischen Bürgerkrieg verlegt, es gibt absolut keinen Grund auf die Luftüberlegenheit zu verzichten. Der T-47-Luftgleiter ist das bisher am besten geeignete Fahrzeug dazu!

Der T-47-Luftgleiter kann in wenigen Wochen vorbestellt werden und ist im 1. Quartal 2018 im Handel erhältlich.