Sie sind hier : Home
News
Seid bereit. Oder werdet aufgezehrt.
Willkommen auf der Webseite von Asmodee Deutschland. Diese Firma ist Teil der Asmodee-Gruppe.

Seid bereit. Oder werdet aufgezehrt.

DEIN WEG INS VERDERBEN
Welche Sünde steckt in dir?


Es gibt Spiele, die dich zum Lachen bringen. Es gibt Spiele, die dir und deinen Freunden spannende Stunden bereiten. Und dann gibt es da ein Spiel, das will dich moralisch verderben, von deinen Ängsten zehren und dein Innerstes zerstören!

Bist du stark genug, um den letzten Funken Menschlichkeit in dir gegen die Todsünden selbst zu verteidigen und die Bewohner deiner Heimatstadt vor dem moralischen Verfall und den Flammen der Verdammnis zu retten? Dann rüste dich mit Weihwasser und Flammenwerfer und zieh in die Schlacht um die Letzte Stadt.  


Eine Geschichte über Verfall und Verderbtheit

„So lasst mich euch von einem Spiel erzählen, das seine Wurzeln tief in uns selbst hat.

The Others entspringt den dunklen Abgründen unserer eigenen Seelen. Die Sünden, die unser tägliches Tun und Handeln beeinflussen, haben sich aus den Schatten erhoben und stehen nun als leibhaftige Manifestationen des Schreckens vor uns. Sie kennen uns, wissen, wo wir am verwundbarsten sind. Sie flüstern uns giftige Gedanken zu, die sich ihre Wege zu unseren Herzen bahnen. Sie greifen nach unseren Körpern, reißen an uns und zehren von unserer Angst und unserem Fleisch. Sie verbrennen den letzten Rest Menschlichkeit in uns und lassen nichts als Staub und Schmutz zurück.

Doch ist dies nicht das Ende. Noch nicht. Um zu verstehen, müsst ihr mir an den Ort folgen, wo alles begann. Wenn ihr den Kodex aufschlagt, werdet ihr die Silhouette einer gewaltigen Stadt sehen. Beeindruckend, nicht wahr? Dies ist der Ort, an dem die Welt schon einmal unterging.“

Lasset, die ihr diese Stadt betretet, alle Hoffnung fahren!

„Der Name dieser Stadt lautete Haven. Sie war so wundervoll, so leuchtend, so verdorben …

Ihre Bewohner waren einst nicht anders als wir. Sie lebten in den Tag hinein, hatten Wünsche und Ängste, und sie sündigten. Doch mitten unter ihnen lebten wahre Monster, deren Herzen von Hass zersetzt waren. Sie nannten sich selbst „Hell Club“ und huldigten der Sünde und dem Untergang. Schwarze Rituale waren ihr Ambrosium und sie beschworen eine Macht herauf, die so stark war, dass sie ihren Weg aus den Seelen der Menschen auf die Straßen der Stadt fand. Die Sünden und ihre Dämonen lauerten den Bewohnern von Haven in dunklen Gassen auf, verführten und veränderten sie, mental wie physisch … Und so begann das Ende der Welt, wie wir sie kannten.“

 

Wer von euch ohne Sünde ist – der FEUERT!

 

„Es ist dies die Geschichte von Dämonen aus den Untiefen unserer niederen Existenz. Doch ist es auch die Geschichte von Helden, die sich dem Untergang entgegenstellten. Sie waren Agenten einer Organisation, die sich auf paranormale Erscheinungen und deren Bekämpfung spezialisiert hatte. Ihr Name lautete F.A.I.T.H. (Federal Authority for the Interdiction of Transdimensional Horrors) und unter ihrem Banner versammelten sich recht … ungewöhnliche Helden. Ausgestattet mit außergewöhnlichen Fähigkeiten und bewaffnet mit heiligem Wissen und der neuesten Technologie, zogen sie in die Schlacht gegen die alles verschlingenden Todsünden. Strenge Hierarchien und taktische Perfektion waren ihre stärksten Waffen. Wo immer die dunklen Feuer der Verderbtheit loderten, wurde ein Team aus kampferprobten Helden entsandt, um die Flamme der Hoffnung neu zu entfachen und diese Ausgeburten des Hasses zurück in die Hölle zu jagen.“


Die Dunkelheit in mir …

 

„Gerüchte gingen um, dass manche unter ihnen nicht besser gewesen seien als die Monster, die sie bekämpften. Sie waren bereit, ihr Leben für den Schutz der Stadt zu geben. Mehr noch, ihre Seelen! Als Team kämpften sie als starke Einheit und es gelang ihnen schier Unmögliches. Doch waren sie jeder für sich schwach. So unterlagen sie immer wieder den Einflüsterungen und Versuchungen der Sünde und es wurde Dunkles in ihnen geweckt. Einige von ihnen wurden auch von den Geistern ihrer eigenen lasterhaften Vergangenheit eingeholt und sind innerlich zerbrochen.“




Eine neue Geschichte


„Damit uns nicht das gleiche Schicksal widerfährt wie der Letzten Stadt, ist es nun an euch, die 7 Geschichten des Untergangs zu studieren und stärker zu werden. Einer unter euch spielt die Sünde. Sein einziger Antrieb ist die Unterwerfung der Menschheit und die Vernichtung der Helden. Ihr Übrigen, wählt die Zusammenstellung eures Teams mit Bedacht und zeigt der Sünde, was es heißt zu leiden. Erfüllt die Missionen, die euch bevorstehen, handelt taktisch klug und weicht nicht von eurem Pfad ab, so ihr nicht enden wollt in der Finsternis!

Es ist dies die Apokalypse und der Tod wird euer ständiger Begleiter sein.

Seid bereit. Oder werdet aufgezehrt.“


·         47 erschreckend detaillierte Miniaturen

·         Team ALPHA: 7 Helden mit individuellen Fähigkeiten

·         2 spielbare Sünden und ihre Monster: HOCHMUT und TRÄGHEIT

·         18 Akolythen, die den Sünden blind folgen

·         5 Mitglieder des Hell Club

Die Zukunft ist düster. In den Menschen erstarken neue Sünden und sie werden von WOLLUST und NEID gepeinigt. Doch F.A.I.T.H. rekrutiert bereits weitere Krieger, um ein neues schlagkräftiges Team zu bilden. Die BETA-Phase beginnt in Kürze.