Sie sind hier : Home
News
Das Haus Martell tritt aus den Schatten
Willkommen auf der Webseite von Asmodee Deutschland. Diese Firma ist Teil der Asmodee-Gruppe.

Das Haus Martell tritt aus den Schatten

Neue Erweiterung Dornischer Sand für Game of Thrones: Der Eiserne Thron – Das Kartenspiel für 2018 angekündigt


Das Haus Martell hat lange auf die Zeit der Rache gewartet. 17 Jahre sind vergangen, seit Elia Martell von Ser Gregor Clegane getötet worden ist und die Lennisters während Roberts Rebellion in Dorne eingefallen sind. In all den Jahren ist der Hass in den Schatten stetig angewachsen und die Martells konnten ihren Durst nach Gerechtigkeit und Vergeltung noch immer nicht löschen. Jetzt kann nur noch Blut ihr Verlangen stillen.

In Dornischer Sand, der vierten Erweiterung für Game of Thrones: Der Eiserne Thron – Das Kartenspiel, tritt das Haus Martell aus den Schatten und geht in direkten Konflikt mit den anderen Häusern. In dieser Erweiterung erhalten die Spieler des Hauses Martell die Karten, die sie brauchen, um es mit jeder anderen Fraktion aufzunehmen. Darin sind auch mächtige, neue Versionen von den bekanntesten und gefährlichsten Charakteren dieses Hauses, die alle auf blutige Rache aus sind. Darunter sind Namen wie Doran Martell, Die Rote Viper, Ellaria Sand, Quentyn Martell, Nymeria Sand, und Areo Hotah.

 

Im Süden wächst die Macht von Haus Dorne. Doch auch die anderen Häuser sind nicht tatenlos. Jede andere Fraktion im Spiel erhält in Dornischer Sand zwei neue nicht-loyale Karten. In Kombination mit einer ganz neuen Agenda und einer Vielzahl von neutralen Strategiekarten, wird diese Erweiterung das Spiel wie kaum eine andere verändern.

 

Die Erweiterung Dornischer Sand wird voraussichtlich im ersten Quartal 2018 erscheinen.